Vinaora Nivo Slider 3.x

So planen Sie Werbung richtig und sparen bares Geld.

(Foto: Tim Reckmann/pixelio.de)

Der Frühling steht vor der Tür. Wer für 2015 Ziele oder Ideen hat, die umgesetzt werden sollen, beendet spätestens jetzt den Winterschlaf, schmeißt sich in die Arbeit und macht Pläne. Das geht vielen Unternehmen so. Übrigens auch den Anzeigenverkäufern, Außendienstlern und Vertretern. Sie sind voller Tatendrang. Entsprechend steht unser Telefon nicht mehr still. Kennen Sie das auch?

Darum hier ein paar Tipps:

  1. Lassen Sie sich nicht zu schnellen Entscheidungen drängen – besonders nicht am Telefon. Die Zeit drängt? Dann hätten sie sich halt früher melden müssen!

    Oft werden Ihnen kurzfristige Termine für den Anzeigenschluss genannt oder man versucht den Entscheidungsdruck zu erhöhen, indem man ankündigt, dass der Platz, der für Ihre Anzeige sein könnte, möglicherweise morgen nicht mehr zur Verfügung steht. Lassen Sie sich davon nicht verunsichern. Meist ist noch mehr Zeit, als man denkt. Was heute noch hoch wichtig ist, hat morgen plötzlich 2 Wochen Zeit.

  2. Lassen Sie sich erst einmal Unterlagen zuschicken, die Sie sich in Ruhe ansehen können. Wenn Sie dann noch Interesse haben, können Sie immer noch einen persönlichen Termin vereinbaren.

  3. Überlegen Sie genau, ob das angebotene Medium zu Ihrem Unternehmen und Ihrer Zielgruppe passt. Lohnt es sich für Sie wirklich, eine Anzeige auf einer Landkarte am Ortseingang zu schalten? Wer wird Ihre Anzeige sehen und wen wollen Sie tatsächlich damit erreichen?

  4. Fragen Sie nach Zahlen. In wie vielen Ausgaben erscheint Ihre Anzeige? Wie viele Leser gibt es? Wie hoch sind die Klickzahlen? Wie viele Leute laufen oder fahren an der Werbung vorbei? Je mehr Sie über die Reichweite Ihrer Anzeige wissen, desto eher können Sie einschätzen, ob sich der Preis für Sie lohnt.

  5. Handeln Sie! Fragen Sie nach Rabatten, Zusatzangeboten, Sonderpreisen Paketen… meist ist mehr für Sie drin.

  6. Überlegen Sie, was Sie mit der Werbung vermitteln wollen. Wollen Sie einfach nur Ihre Adresse abdrucken? Haben Sie ein besonderes Angebot? Passen Anzeige und Angebot zu Ihren anderen Werbemaßnahmen?

  7. Werbung ist wichtig, um auf sich aufmerksam zu machen, ja, aber unüberlegte Werbung kostet Sie Geld und verfehlt meist ihre Wirkung. Lassen Sie sich also zu nichts drängen. Nehmen Sie sich Zeit, Ihre Werbemaßnahmen zu planen und handeln Sie überlegt. Nur dann bringt Ihre Werbung auch den Erfolg, den Sie sich wünschen.

Sie haben Fragen oder brauchen Unterstützung bei der Planung Ihrer Werbung? Die EVENTUS Unternehmensberatung hilft Ihnen gerne dabei weiter. Kontakt: Jessica Schindler, Tel. 05331/9966-42, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

(Foto: Tim Reckmann/pixelio.de)

Wir nutzen Cookies und Google Webfonts. Mit der weiteren Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und Google Webfonts verwenden.
Weitere Informationen Einverstanden