Vinaora Nivo Slider 3.x

Elevator Pitch: gekonnte Selbstpräsentation in Sekunden

Foto: Kittitee Pangwang/123rf.com

Sie sind auf dem Weg zu einem Termin. Das Gespräch findet im 10. Stock eines Hochhauses statt. Im Fahrstuhl treffen Sie auf eine andere Person. Ihr Traumkunde. Was sagen Sie, um ihn in den wenigen Sekunden während der Fahrt von sich zu überzeugen? Hier kommt der sogenannte Elevator Pitch ins Spiel.

Der Elevator Pitch entstand in den 1980er Jahren in den USA. Es handelt sich dabei um eine Technik, mit der man sich innerhalb kürzester Zeit überzeugend und prägnant präsentieren und verkaufen kann. Ziel des Elevator Pitch ist es, innerhalb von 30 bis maximal 120 Sekunden jemanden von seinen Ideen zu überzeugen. Es ist der perfekte erste Eindruck, der den Grundstein für weiterführende Gespräche legt.

Können Sie Ihren Elevator Pitch?

Ob es um die Darstellung des eigenen Könnens geht oder des eigenen Unternehmens und seiner Leistungen – vielen Menschen fällt es schwer, sich spontan überzeugend vorzustellen. Oft sind die Antworten zu schwammig und allgemein: „Wir sind freundlich und zuverlässig“, „Wir bieten kundenorientiertes Handeln“, „Wir sind innovativ“, „Zufriedenheit ist wichtig“, „Wir bieten Lösungen“. Oder der Klassiker: „Der Kunde steht bei uns im Mittelpunkt.“ All das behaupten die meisten Unternehmen von sich. Doch Alleinstellungsmerkmale sind es nicht.

Wie würde Ihre Antwort lauten? Was sagen die anderen Mitglieder der Führungsebene oder Ihre Mitarbeiter? Starten Sie doch mal einen spontanen Selbstversuch… Sie werden feststellen, dass eine perfekte Antwort nicht einfach ist. Nehmen Sie sich beim zweiten Versuch mehr Zeit. Überlegen Sie sich einen starken Einstieg, um das Interesse zu wecken und arbeiten konkret heraus, was Sie anbieten und wie Sie sich von anderen unterscheiden. Was macht Sie besonders? Welche Vorteile bieten Sie? Welchen Erfahrungsschatz haben Sie? Welche Motivation treibt Sie an?

Jeder hat Alleinstellungsmerkale. Sie müssen nur klar herausgearbeitet werden. Je konkreter Sie dabei sind, desto erfolgreicher werden Sie sein. Und wenn Sie dann den nächsten Traumkunden, Arbeitgeber, potenziellen Arbeitgeber oder Investor treffen, wissen Sie ganz genau, was Sie sagen müssen – auch ohne Fahrstuhl.

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie Unterstützung? Dann schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an. Kontakt: Jessica Schindler, Tel. 05331/9966-42, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

(Quelle Foto: Kittitee Pangwang/123rf.com)

Wir nutzen Cookies und Google Webfonts. Mit der weiteren Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und Google Webfonts verwenden.
Weitere Informationen Einverstanden