Vinaora Nivo Slider 3.x

Mit Kleinigkeiten Kunden begeistern.

Es ist jedenfalls auffällig, dass wir nun schon den dritten Blogeintrag schreiben, in dessen Mittelpunkt die Herrentoilette steht. Es begann mit einer Toilettenwerbung, die wir für einen Kunden entwarfen. Während der Weihnachtsfeier 2013 dann unsere Begeisterung für diese Restauranttoilette. Und nun schon wieder.

Achten Sie auf ein einheitliches Erscheinungsbild!

Viele Unternehmen mögen es farblich abwechslungsreich. Die Fahrzeuge sind blau foliert, das Logo leuchtet grün, in den Zeitungsanzeigen dominieren die Farben Gelb und Rot. Haben Sie schon einmal ein rosafarbenes Postauto gesehen? Vermutlich nicht. Die Farbe der Post ist Gelb. Überall.

Ein guter Standort ist die halbe Miete.

Kennen Sie das? Da gibts ein Bombengeschäft, irgendwo in der Pampa. Und Sie denken: wäre dieses Geschäft in einer anderen, besseren Lage, die Inhaber kämen vor Lachen nicht in den Schlaf. Hätte, wäre, wenn. Der Vertrieb und seine Wege gehören eben auch zum Marketing. Nicht nur die Produkte, der Preis und die Kommunikation.

Kunden wünschen sich besseren Telefonservice.

Interessantes Ergebnis einer Umfrage von Servicerating: Mehr als die Hälfte aller Kunden wünschen sich von Unternehmen besseren Telefonservice. Das Internet scheint also doch nicht allen zu reichen. Manchmal möchte man halt lieber schnell eine Telefonnummer wählen und die Lösung sofort von einem Experten erfahren, statt das Problem zu googeln und selbst - manchmal eine halbe Ewigkeit - nach der Lösung zu suchen.

So geht Weiterbildung auf hoher See!

Vielleicht haben einige von Euch ihren Urlaub schon einmal auf der AIDA verbracht. Wir haben neulich überlegt, ob wir nicht auf der AIDA ein Marketing-Seminar durchführen sollen. Motto: "Das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden!"

Nur Mut bei der Nutzung von Werbeaufstellern!

Aufsteller vor Restaurants bieten eine gute Werbefläche. Aber ganz ehrlich, habt Ihr jemals spontan ein Restaurant besucht, weil auf dem Aufsteller stand: "Sauerbraten mit Klößen: 14.90 EUR!"?

Meist geht es doch eher darum, ob im Restaurant schon viele Gäste sitzen. Ob man gut sieht und gesehen wird. Ob es gemütlich ist. Ob man etwas erleben kann. Natürlich spielt das Essen auch eine sehr wichtige Rolle. Aber eben nicht nur.

Wie man seinen Aufsteller auch nutzen kann, zeigt diese englische Bar.

(Urheber des Fotos unbekannt)

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.